Inov-8 Roclite 290 oder 305?

Inov-8 Roclite 290 vs 305

Um es nicht zu kompliziert zu machen, die Einzelberichte zu den Schuhen findet ihr hier: Roclite290 und Roclite305

Ich will hier nur kurz auf die expliziten Unterschiede hinweisen:

Drop: 4 mm VS 8 mm

Gewicht: ~340g VS ~360g bei EUR 45.5 

Wie man recht gut erkennen kannsind die Sohlen identisch konstruiert. Auch Passform und Tragekomfort sind nahezu gleich. Wo aber liegt der Unterschied? Welchen Schuh wähle ich aus? Warum hat Inov-8 gleich zwei so ähnliche Schuhe auf den Markt gebracht?

Abgesehen davon dass das Design etwas unterschiedlich ist, der Schutz ist bei beiden Schuhen nahezu gleich gut. Beide Modelle kann man bedenkenlos zu langen alpinen Trails anziehen. Auch die Dämpfung unterscheidet sich nur minimal. Ich würde behaupten dass der Roclite 305 etwas mehr gedämpft ist und minimal komfortabler erscheint. Er ist auch nur minimal schwerer, hat dafür aber 4mm mehr Drop. Dadurch fühlt er sich für mich etwas schwerfälliger an, als der eher agile Roclite 290.

Der 290 ist, trotz der knapp 340g sehr direkt und wendig. Er ist gut gedämpft und geschützt, und ich persönlich würde ihn im direkten Zweikampf dem Roclite 305 vorziehen, auch wenn ich das aggressivere Design des 305 mehr mag.

Warum? Na ja, er läuft sich spritziger, birgt aber in Schutz und Dämpfung keinerlei Nachteil gegenüber dem großen Bruder. Ich denke dass man bei einer Kaufentscheidung grundsätzlich eher der Typ ist, der mehr oder weniger Drop mag. Danach entscheidet man. Den 305er gibts allerdings noch als Goretex-Variante. Sollte das eine Rolle spielen, dann fällt die Wahl sehr leicht.

Der Unterschied liegt im Detail.

Ich kann beides, tendiere grundsätzlich aber zu weniger Sprengung. Deswegen werde ich die ersten längeren Distanzen diese Jahr mit dem 290er Modell angehen. Switchen kann ich später immer noch.

Sonst sind beide Schuhe wirklich gleichauf. Sie sind toll und ich freue mich wirklich auf meine ganzen geplanten Touren diese Saison. Der 305er sieht vielleicht noch etwas aggressiver aus, grade beim 290 wurde ich öfters gefragt, warum ich einen Straßenschuh beim Traillaufen tragen würde 😉

Wenn ich dann mal weitere hunderte Kilometer auf den Sohlen habe werde ich diese Berichte noch ergänzen.

One Comment

  1. Pingback: Inov-8 Roclite 290 & 305 - Review - EisernerHans.com

Kommentar verfassen