Brunnenpfad Hangard :: Ne Runde für den Hund.

Premiumwanderweg: Brunnenpfad Hangard

Mal wieder ne neue Traumschleife (oder ein Premiumrundwanderweg!): Laufen mit der süßen Cuba stand auf dem Plan … und es war so richtig heiß, so wollten wir nicht auf exponiertes Gelände, nein, Wald, Wiesen und Bäche mit vielen Möglichkeiten was zu trinken, das war unser Wunsch.

Da ich noch keinen S-Lab-Trinkrucksack für Vierbeiner gefunden hab … da soll es eben „natürlich“ zu gehen. Was bietet sich als mehr an, als ein Brunnenpfad?

15km (mit Verlaufen 16.5) und ca 500 Meter im Aufstieg … viel Wald und schöne Trails, wirklich viele Passagen am Bach, viele Bachläufe, viele Brunnen. Trinkmöglichkeiten ohne Ende … ja das war ne gute Runde!

Einzig die Beschilderung … ja da könnte man dran arbeiten. Immer wenn es von nem Singletrail über ne Kreuzung ging war ich am suchen. Trotz Track auf der Fenix sind wir 2-3 Mal etwas herumgeirrt. Dass das besser geht weiß ich, ich laufe nicht zum ersten Mal so ne Route, und was sich Premiumwanderweg schimpft, dass muss auch was hergeben 😉 … also auf, ab in den Wald und Nachbessern! 😀

Das waren aber auch schon die Kritikpunkte. Es war ne schöne Strecke, für Mensch und Hund. Ein Eis hätt ich mir zwischendurch noch gewünscht, oder ne kalte selbstgemachte Limonade. Oder einen großen Bach zum rein springen … so für mich 🙂 … Also wenn ich mal in der Gegend seid, besucht den Hangarder Brunnenpfad, zieht euch aber vorher ne Karte aufs Handy 😉 … Es ist eine wirklich schöne Runde mit tollen Wegen …

 

 

Kommentar verfassen